Kunden & Erfolge

TIM macht mobile Dokumentation bei Leica Geosystems möglich

Seit fast 200 Jahren revolutioniert Leica Geosystems die Welt der Vermessung. Das Unternehmen ist bekannt für seine Premiumprodukte und die Entwicklung innovativer Lösungen zur Erfassung, Analyse und Präsentation räumlicher Informationen. Deshalb vertrauen Fachleute aus vielen Branchen wie Vermessung und Geoinformationssysteme, Bau und Maschinensteuerung, Produktion, Luft- und Raumfahrt sowie öffentliche Sicherheit auf Leica Geosystems.

Logo Leica Geosystems

Das Projekt in Kürze

  • Mobile Dokumentation als App auf einem mobilen Produkt umsetzen
  • Redaktions­system TIM liefert modulare Informationseinheiten in einer HTML5-App
  • Die Volltextsuche lässt den Benutzer die gesuchten Inhalte schnell finden
  • Automatisierte Übernahme von Topics und Chapters in die Navigationsstruktur
  • Gezielter Einsatz im Bedarfsfall via Fehlercodes
  • Intuitive Bedienung der App dank des durchgängigen Navigationskonzeptes
  • Offline-Betrieb für erweiterten Einsatzbereich

fct ist für uns mehr als nur ein kompetenter Partner für ein Redaktions­system. Die fct-Experten zeigen uns Richtungen und Wege auf, unsere tägliche Arbeit in der Technischen Redaktion zu verbessern und effektiver zu gestalten und das stets auf höchstem Niveau. Das Redaktions­system TIM ist für uns das richtige Produkt, weil wir ein System brauchen, das jederzeit an die sich ständig ändernden Anforderungen anpassbar ist und es eine Vielzahl an Schnittstellen zu Editoren, Translation Management Systemen und ERP-Systemen bietet.
fct bietet uns mit TIM ein auf unsere Bedürfnisse zugeschnittenes Redaktions­system, welches von einem freundlichen, kompetenten und ortsnahen Team supportet wird. fct hat uns dabei geholfen, uns von einer sehr zeitintensiven und unstrukturierten Arbeitsweise der Vergangenheit zu verabschieden und die Weichen für eine Redaktion des 21. Jahrhunderts zu stellen.

Christian Holthausen Translation & Localization Manager, Leica Geosystems AG

Präzise Instrumente, moderne Software, erstklassige Unterstützung durch den Service und Support sowie umfangreiche Dienstleistungen schaffen Kunden von Leica Geosystems täglich Mehrwert beim Gestalten der Zukunft unserer Welt. Das mobile Gerät wird zur Inventarisierung im öffentlichen Bereich eingesetzt und bei der Erfassung im Feld auf Basis einer Karte benutzt. Hier steht Leica aber bereits vor einer großen Herausforderung. Nur wenn die Kunden eine mobile Dokumentation zu einem mobilen Produkt haben, sind sie bestens gerüstet. Der Content der mobilen Dokumentation muss sinnvoll und übersichtlich auf einem kleinen Display dargestellt werden.

Leica nutzt das Redaktions­system TIM

Die Kunden nutzen eine mobile Dokumentation zu einem ausschließlich mobilen Produkt.

App macht modulare Informationen verfügbar

Mit dem Redaktions­system TIM werden modulare Informationseinheiten angelegt und gepflegt. Diese Informationseinheiten werden in einer HTML5-App publiziert, die immer zum aktuellen Versionsstand der Anwendung passt. Topics und Chapters bilden die Navigationsstruktur und werden automatisiert interpretiert. Via Fehlercodes sind Quereinsprünge möglich und bieten so einen gezielten Einsatz der mobilen Dokumentation im Bedarfsfall. Über das durchgängige Navigationskonzept sind verschiedene Navigationswege innerhalb der App möglich und bieten so eine intuitive Bedienung.

Intuitive Bedienung innerhalb der App

Übersichtliche Darstellung auf einem kleinen Display

Jeder findet mit der Volltextsuche genau das, was er sucht

Die vielfältigen Ansprüche an eine mobile Dokumentation, die direkt auf dem mobilen Endgerät und innerhalb des mobilen Produkts zum Einsatz kommt, werden vollständig erfüllt. Über die effiziente Volltextsuche kommt der Anwender einfach und schnell zu seinen gewünschten Informationen. Da die App responsive umgesetzt wurde, passt sich das Design einfach an das Hoch- bzw. Querformat des Gerätes an und sieht überall gut aus. Durch die Trennung von Content, Navigation und Design kann die App eins zu eins auch für andere Produkte mit anderem Layout eingesetzt werden. Durch den Einsatz der HTML5-Technologie und eine Präsentation über den vorhandenen Browser ist auch ein Offline-Betrieb möglich und bietet so einen erweiterten Einsatzbereich.

Neugierig? Termin vereinbaren!