Interesse an neuen Technologien – Ausbildung als Chance

Innovative Ideen und Lösungen verbunden mit einem soliden, kontinuierlichen Wachstum bestimmen unsere Unternehmensstrategie seit mehr als 30 Jahren und auch in Zukunft. Dies ist nur mit hoch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu erreichen. Einen Schwerpunkt, um die Gewinnung von engagierten Nachwuchskräften sicher zu stellen, bildet unsere unternehmensinterne Ausbildung. Damit geben wir jungen Leuten eine Chance und stellen die Umsetzung unserer Unternehmensziele auf eine zuverlässige Basis.

Derzeit absolvieren drei Auszubildende eine dreijährige Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Schwerpunkte dieser breit angelegten Ausbildung sind der Erwerb von Kenntnissen und ersten Erfahrungen in den Bereichen Hardware, Betriebssysteme, Datenbank- und Server-Systeme, Entwickeln von Softwareprogrammen sowie Softwaretests.

Fachinformatiker/in für Systemintegration

Seit Herbst 2016 bilden wir Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration aus. Sie realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie die Benutzer.

Die dreijährige Ausbildung wird im Dualen System durchgeführt. An ein bis zwei Tagen in der Woche eignen sich die Auszubildenden ihr theoretisches Wissen in der Zeppelin Gewerbeschule in Konstanz an. Bei uns im Unternehmen intensivieren sie ihre erworbenen Kenntnisse durch aktive Umsetzung in der Praxis. Bereits während der Ausbildung unterstützen sie den Bereich Professionel Service sowie unsere interne IT bei der Realisierung von TIM-Kundenprojekten.

Ein Großteil der jungen Mitarbeiter, die seit Mitte der 90er Jahre eine dreijährige Ausbildung zum Fachinformatiker bei uns absolviert haben, bringen heute ihre Ideen im Produktmanagement oder im Professionel Service ein.

Begeistern auch Dich die nahezu grenzenlosen Möglichkeiten in der Informatik? Dann bist Du bei uns richtig!

Drei Auszubildende bei Fischer ComputertechnikDrei Auszubildende auf dem Weg zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung