Publikationen

Filterkriterien steuern die Anlagendokumentation

(sapport 05/2009)

Je komplexer die Anlagen, desto übersichtlicher und verständlicher sollten Betriebs- und Wartungshandbücher sein. Diese Handbücher manuell zu erstellen, wird mit zunehmender Variantenvielfalt immer komplexer. Burckhardt Compression, ein weltweiter Marktführer auf dem Gebiet der Kolbenkompressor-Technologie, hat deshalb die Dokumentationserstellung mit dem Redaktions- und Content-Management-System TIM-RS und einer SAP-Anbindung automatisiert.

Autor: Michael Wendenburg

Artikel herunterladen, PDF 1 MB

Technische Dokumentation: »Ein Muss und kein Kann«

(eDM-Report 03/2009)

Das bestimmende Thema der tekom-Jahrestagung, die vom 4. bis 6. November 2009 in Wiesbaden stattfindet, ist die Technische Dokumentation. Einer der Aussteller in diesem Bereich ist die Software-Schmiede Fischer Computertechnik GmbH. Chefredakteur Stefan Graf sprach mit Geschäftsführer Dr. Walter Fischer über aktuelle Themen in der technischen Kommunikation.

Autor: Stefan Graf

Artikel herunterladen, PDF 203 kB

Damit alles zusammenpasst

(eDM-Report 01/2009)

Obwohl die technische Dokumentation integraler Bestandteil des Produktes ist, ist ihre Erstellung meist nur lose mit den übergreifenden Geschäftsprozessen wie Konstruktion, Fertigung, Verkauf verbunden. Das gilt insbesondere für die Zusammenarbeit mit Zulieferern: Obwohl sie ihre Konstruktionsdaten in Online-Portalen bereitstellen, geben sie die zugehörige Dokumentation noch auf Papier am Lieferanteneingang ab. Mit einem Redaktions- und Content-Management-System wie TIM-RS lassen sich Zulieferdokumente automatisiert in die Gesamtdokumentation einbinden.

Autor: Michael Wendenburg

Artikel herunterladen, PDF 332 kB

Mindestens 50 Prozent schneller

(Produkt Global - 04/2008)

Kraftwerke werden nicht nur einmal, sonder viermal dokumentiert - wie geplant, wie aufgebaut, wie in Betrieb genommen, wie abgenommen. Und das in mehreren Sprachen. Um die Gasturbinen-Dokumentation ausgehend von der Stückliste effizienter und schneller aktualisieren zu können, hat die Alstom (Schweiz) AG ein XML-basiertes Redaktions- und Publikationssystem eingeführt, das auch die Steuerung des Übersetzungsprozesses verbessert.

Autor: Michael Wendenburg

Artikel herunterladen, PDF 2 MB

Geprüfter Content

(eDM-Report - 04/2008)

Um technische Dokumente schneller, einfacher und die Abläufe effizienter zu gestalten, haben Fischer Computertechnik und acrolinx eine Kooperation vereinbart.

Autor: -sg-

Artikel herunterladen, PDF 126 kB