Start » News & Events » News » Das sind unsere Themen auf der tekom-Frühjahrstagung 2017

TIM 4.1 & FrameMaker 2017 präsentiert fct auf der tekom-Frühjahrstagung 2017

Die Integration des neuen Adobe FrameMaker (2017 release) in die neueste Version TIM 4.1 ihres Redaktionssystems sowie die „Erfolgsrezepte vom Bodensee für Technische Dokumentation und Informationsmanagement“ stellt die fct auf der tekom-Frühjahrstagung 2017 vor. Der Branchentreffpunkt rund um die Technische Kommunikation findet diesjährig vom 6. bis 7. April 2017 in Kassel statt.

Zwei komplett neu gestaltete Benutzeroberflächen für eine noch komfortablere Arbeitsweise im Authoring und Publishing erleben die Besucher am fct-Stand 23. Das Redaktionssystem TIM 4.1 und Adobe FrameMaker (2017 release) gehen einen perfekte Symbiose ein und stehen als integrierte Lösung zur Verfügung.

Ihre „Erfolgsrezepte vom Bodensee für Technische Dokumentation und Informationsmanagement“ hat die fct wieder als Kochbuch im Gepäck: Ihre Erfahrungen aus mehr als 1000 Kundenprojekten, zusammengestellt in zahlreichen TIM-Rezepten, verfeinert mit Lieblingsrezepten der fct-ler zum Nachkochen. Schnell sein lohnt sich, das Kochbuch liegt am fct-Stand 23 zum Abholen bereit, solange der Vorrat reicht. Guten Appetit!

Wege und Entwicklungstrends in der Produktkommunikation beleuchtet die fct im Fachvortrag und in zwei Workshops. Für die Workshops ist eine Anmeldung direkt bei der tekom erforderlich.

Braucht die Welt Content Delivery? Entwicklungstrends in der Produktkommunikation
Carl Pfeffer, CEO, fct AG
Fachvortrag für Fortgeschrittene
Freitag, 07.04.2017, 09:00 - 09:45, Kolonnadensaal 1

Mit erprobten Content Delivery-Rezepten aus der Praxis zum Erfolg
Rainer Börsig, CTO, fct AG
Workshop für Experten
Donnerstag, 06.04.2017, 11:00 - 12:45, Kolonnadensaal 5
Donnerstag, 06.04.2017, 16:30 - 18:15, Kolonnadensaal 4

Termin und Veranstaltungsort

tekom-Frühjahrstagung 2017
6.-7. April 2017
Kongress Palais Kassel – Stand 23

Logo tekom-Frühjahrstagung 2017Lernen Sie unsere Erfolgsrezepte kennen – Wege und Entwicklungstrends in der Produktkommunikation beleuchtet die fct im Fachvortrag und in zwei Workshops.

TIM 4.1 und FrameMaker 2017TIM 4.1 & FrameMaker 2017 – Zwei neue Versionen. Einmalig gut.

Erfolgsrezepte vom Bodensee für Technische Dokumentation und InformationsmanagementErfolgsrezepte vom Bodensee für Technische Dokumentation und Informationsmanagement

Mehr Informationen
Erfahren Sie mehr zu unserem Vortrag und den Workshops

Über fct AG

Die fct AG – mehr als 30 Jahre Erfahrung – ist Anbieter von Lösungen für die innovative Produktkommunikation. Das Softwarehaus aus Radolfzell am Bodensee ist Hersteller des Redaktionssystems TIM in den Editionen TIM ONE, TIM ENTERPRISE und TIM DITA, mit dem Sie einfach und mit Freude anspruchsvolle Produktdokumentation erstellen. Der Spezialist für den Maschinen- und Anlagenbau bietet innovative Lösungen für die SAP/ERP-Integration sowie zum Erstellen von Marketingunterlagen mit integriertem Media Asset Management und PIM-System. Damit sind Sie gut gerüstet für die mobile Dokumentation und Informationsverteilung über das Content Delivery Portal – ganz nach dem Motto „Jede Information zu jeder Zeit an jedem Ort“ – sowie für die internationale Zusammenarbeit und für Industrie 4.0.

Die fct AG zählt zu den TOP 100 Innovatoren 2012. Mehr als 200 Kunden, insbesondere aus dem Maschinen- und Anlagenbau, vertrauen auf TIM. Alstom, Bosch, Claas, Coperion, DMG Mori, Dräger, Herrenknecht, Hirschmann, Kärcher, Leica Geosystems, Lenze, MTU, Robatech, Rosenbauer, Stihl und weitere Marktführer nutzen TIM. Werden auch Sie TIM-Player!

fct Logo