Start » News & Events » News » TechComm 2015 – offen, innovativ und praxisorientiert – das Expertenforum von Adobe, FCT und Across

TechComm 2015 – offen, innovativ und praxisorientiert – das Expertenforum von Adobe, FCT und Across

Offen, innovativ und praxisorientiert, so lässt sich das erste, gemeinsame Expertenforum TechComm zusammenfassen, zu dem Adobe, FCT und Across am Vortag der tekom-Frühjahrstagung, am 22. April 2015, nach Darmstadt eingeladen hatten. Diese Gelegenheit wurde von den Besuchern mit großer Begeisterung angenommen.

„Künftig wird es, neben dem PDF Dokument, erforderlich sein, Informationen situationsbezogen auf unterschiedlichen Medien, PC, Tablet, Smartphone, zur Verfügung zu stellen oder abrufbar zu machen“, diese Meinung zog sich wie ein roter Faden durch die gesamte Veranstaltung.

Nahezu 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit aus erster Hand zu erfahren, wie Herrenknecht, der Weltmarktführer in der maschinellen Tunnelvortriebstechnik, seine komplexen Dokumentationen mit strukturiertem Adobe FrameMaker, dem Redaktionssystem TIM der Fischer Computertechnik FCT AG und dem Translation Management System Across Language Server erstellt. Die rege und inspirierende Diskussion zeugt von einem großen Interesse der Besucher.

Heutige Anforderungen, wie steigende Ansprüche an Aktualität, Qualität und Online-Verfügbarkeit bis hin zur dynamischen Bereitstellung der Informationen auf mobilen Geräten, wurden intensiv mit Experten und Branchenkollegen ausgetauscht und Lösungsansätze aufgezeigt. Dabei wurde der Bogen gespannt von der Frage, wie die Dokumentation effizient erstellt wird, wie die Informationen über ein modernes Content Delivery Portal verteilt werden bis hin zur Automatisierung von Übersetzungsprozessen. In 9 speziellen Expertenforen wurden diese Themen vertieft.

Dank der hohen Beteiligung und der positiven Resonanz werden Adobe, FCT und Across das gemeinsame Expertenforum TechComm in weiteren Städten fortsetzen.

Nach diesem gelungenen Auftakt setzte sich das große Interesse an innovativen Lösungen für die Produktkommunikation mit dem Content-Management-System TIM 4.0 auf unserem Stand auf der tekom-Frühjahrstagung 2015 fort. Praxis- und zukunftsorientierte Themen bestimmten die Gespräche sowie den Workshop „Cross-Media-Publishing“ von Tommy Stotz und den Vortrag „Information 4.0“ von Rainer Börsig. Vorstandsvorsitzender Dr. Walter Fischer nahm an der interessanten tekom-Podiumsdiskussion “Technischer Redakteur vier-null” teil, in der sich die Teilnehmer intensiv mit „Industrie 4.0“ und deren Auswirkungen und Chancen für die Technische Redaktion auseinandersetzten.

Das gesamte Programm des Expertenforums "TechComm 2015" finden Sie hier.

Erstes, gemeinsames Expertenforum TechComm von Adobe, FCT und Across

Viele Interessierte ZuhörerNahezu 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit zu erfahren, wie Herrenknecht, der Weltmarktführer in der maschinellen Tunnelvortriebstechnik, seine komplexen Dokumentationen mit strukturiertem Adobe FrameMaker, dem Redaktionssystem TIM der Fischer Computertechnik FCT AG und dem Translation Management System Across Language Server erstellt.

Über die Fischer Computertechnik FCT AG

Die Fischer Computertechnik FCT AG – 30 Jahre Erfahrung – ist Anbieter von Lösungen für die innovative Produktkommunikation. Das Softwarehaus aus Radolfzell am Bodensee ist Hersteller des Redaktionssystems TIM 4.0 mit DITA, mit dem Sie einfach und mit Freude anspruchsvolle Produktdokumentation erstellen. Der Spezialist für den Maschinen- und Anlagenbau bietet außerdem innovative Lösungen für die SAP/ERP-Integration sowie zum Erstellen von Marketingunterlagen mit integriertem Media Asset Management und PIM-System. Damit sind Sie gut gerüstet für die mobile Dokumentation und Informationsverteilung über das Content Delivery Portal – ganz nach dem Motto „Jede Information zu jeder Zeit an jedem Ort“ – sowie für die internationale Zusammenarbeit und für Industrie 4.0.

Die Fischer Computertechnik FCT AG zählt zu den TOP 100 Innovatoren 2012. Mehr als 200 Kunden, insbesondere aus dem Maschinen- und Anlagenbau, vertrauen auf TIM. Alstom, Bosch, Claas, DMG Mori, Dräger, Festool, Herrenknecht, Kärcher, MTU, Rosenbauer, Stihl und weitere Marktführer nutzen TIM. Werden auch Sie TIM-Player!

30 Jahre Fischer Computertechnik FCT AG