Start » News & Events » News » TIM-RS Feierabendgespräche® am 14.10.2013 in Stuttgart und am 15.10.2013 in Zürich

Nur ein Klick vom Ersatzteil zur Bedienungsanleitung und zurück

Die Integration von Ersatzteilkatalog und Bedienungsanleitung steht im Mittelpunkt der TIM-RS Feierabendgespräche® der Software-Hersteller Fischer Computertechnik und TID Informatik. Am 14. Oktober 2013 in Stuttgart und am 15. Oktober 2013 in Zürich diskutieren sie mit ihren Gästen, wie Software-Lösungen die effiziente Erstellung von Service-Publikationen unterstützen können.

Die Experten Robert Schäfer, Geschäftsführer der TID Informatik GmbH, und Rainer Börsig, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Fischer Computertechnik FCT AG, freuen sich auf interessierte Gäste an diesen Abenden. Diese Themen erwartet die Teilnehmenden im Einzelnen:

Robert Schäfer, Geschäftsführer der TID Informatik GmbH:

„Der elektronische Ersatzteilkatalog als Service-Informationssystem"

Der elektronische Ersatzteilkatalog gewinnt immer mehr Bedeutung durch den Ausbau zur Informationsplattform für interne und externe Anwender. Dadurch steigen die Anforderungen an das eETK-System, eine moderne und extrem flexible Software ist gefragt. Die Integration von beschreibender Dokumentation und Ersatzteilkatalog spielt dabei eine große Rolle. TIM-RS® und CATALOGcreator® setzen auch hier Maßstäbe!

Rainer Börsig, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Fischer Computertechnik FCT AG:

"Intelligente Servicedokumentation – so einfach geht’s!"

Die Ansprüche an eine integrierte Servicedokumentation wachsen! Was bedeutet das für mich? Wie erstelle ich die Servicedokumentation unter Berücksichtigung von Versionen, Bildtafeln, in allen Sprachen? Wie kann ich die Lieferantendokumentation einbinden? Wie wird die Servicedokumentation in den Ersatzteilkatalog integriert? Wenn Sie Antworten auf diese Fragen suchen, dann sind Sie hier richtig – das Redaktionssystem TIM-RS® unterstützt Sie dabei!

Wann und wo:

Montag, 14. Oktober 2013, von 17.30 Uhr bis ca. 20.00 Uhr, Stuttgart, im Bahnhofsturm, Arnulf-Klett-Platz 2

Dienstag, 15. Oktober 2013, von 17.30 Uhr bis ca. 20.00 Uhr, Zürich‚ im "Au Premier" im Hauptbahnhof, Bahnhofplatz 15

Anschließend laden die Veranstalter zu einem gemeinsamen Apero ein. Bei Häppchen und Wein gibt es Zeit zum lockeren Austausch mit Gleichgesinnten.

Die TIM-RS Feierabendgespräche® sind kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Treffen Sie Fischer Computertechnik und TID Informatik im Stuttgarter Bahnhofsturm sowie im Züricher Hauptbahnhof.

Robert Schäfer stellt seinen Gästen den elektronischen Ersatzteilkatalog als Service-Informationssystem vor.

Rainer Börsig zeigt Ihnen, wie einfach intelligente Servicedokumentation geht.

Über Fischer Computertechnik

Fischer Computertechnik zählt zu den TOP 100 (2012), also zu den herausragend innovativen Unternehmen des deutschen Mittelstandes. Das Softwarehaus aus Radolfzell am Bodensee entwickelt Software für das Management aller für die Produktpublikation notwendigen Informationen und ist Hersteller des XML-Redaktions- und Content-Management-Systems TIM-RS®. Seit 1985 hat Fischer Computertechnik mit zahlreichen Innovationen neue Maßstäbe bei der Erstellung von technischen Dokumentationen, Marketing-, Service- und Schulungsunterlagen gesetzt.

Auf Basis der XML-Technologie bietet Fischer Computertechnik außerdem hoch entwickelte, standardisierte Automatisierungstools für das variantengesteuerte und stücklistengesteuerte Erzeugen von Dokumentationen und macht so den Redaktionsprozess effizient und wirkungsvoll und treibt die Industrialisierung des Redaktionsprozesses in der Technischen Dokumentation weiter voran.

Mehr als 200 Kunden, insbesondere aus dem Maschinen- und Anlagenbau, vertrauen auf TIM-RS®.  Alstom, Bosch, Claas, DMG Gildemeister, Dräger, Festool, Herrenknecht, Kärcher, Koenig & Bauer, MTU, Rosenbauer, Stihl und weitere Marktführer nutzen TIM-RS®. Werden auch Sie TIM-Player!

Top-Innovator 2012