Start » News & Events » News » Fischer Computertechnik eröffnet neues Vertriebsbüro in Bonn

Fischer Computertechnik eröffnet neues Vertriebsbüro Nord/West

Fischer Computertechnik eröffnet ein neues Vertriebsbüro in Bonn, um seine Position im wachsenden Markt der Content-Management-Systeme, insbesondere in der Region Nord/West, zu stärken und auszubauen. Das Softwarehaus verfolgt damit weiter das Ziel, seine Kunden und Interessenten vor Ort persönlich zu betreuen, um die hohe Kundenzufriedenheit auch zukünftig sicher zu stellen.

Dirk Heiner, 45, verstärkt als neuer Key Account Manager das Vertriebsteam der Fischer Computertechnik. Im neu eröffneten Vertriebsbüro Nord/West in Bonn ist er insbesondere für die Beratung und den Vertrieb des innovativen Redaktions- und Content-Management-Systems TIM-RS® Professional zuständig.

Mit seinen mehr als 20 Jahren Erfahrung im Vertrieb von verschiedenen Softwaresystemen in unterschiedlichen Branchen ist Dirk Heiner bestens dafür gerüstet. Darüber hinaus umfasst sein Aufgabenbereich die persönliche Betreuung der zahlreichen bestehenden Kunden aus der Nähe, kurze Wege sprechen für sich.

Dirk HeinerDirk Heiner ist Ihr Ansprechpartner in unserem neu eröffneten Vertriebsbüro in Bonn.

Download
Foto von Dirk Heiner
ZIP 2,2 MB

Über Fischer Computertechnik

Fischer Computertechnik zählt zu den TOP 100 (2012), also zu den herausragend innovativen Unternehmen des deutschen Mittelstandes. Das Softwarehaus aus Radolfzell am Bodensee entwickelt Software für das Management aller für die Produktpublikation notwendigen Informationen und ist Hersteller des XML-Redaktions- und Content-Management-Systems TIM-RS®. Seit 1985 hat Fischer Computertechnik mit zahlreichen Innovationen neue Maßstäbe bei der Erstellung von technischen Dokumentationen, Marketing-, Service- und Schulungsunterlagen gesetzt.

Auf Basis der XML-Technologie bietet Fischer Computertechnik außerdem hoch entwickelte, standardisierte Automatisierungstools für das variantengesteuerte und stücklistengesteuerte Erzeugen von Dokumentationen und macht so den Redaktionsprozess effizient und wirkungsvoll und treibt die Industrialisierung des Redaktionsprozesses in der Technischen Dokumentation weiter voran.

Mehr als 200 Kunden, insbesondere aus dem Maschinen- und Anlagenbau, vertrauen auf TIM-RS®.  Alstom, Bosch, Claas, DMG Gildemeister, Dräger, Festool, Herrenknecht, Kärcher, Koenig & Bauer, MTU, Rosenbauer, Stihl und weitere Marktführer nutzen TIM-RS®. Werden auch Sie TIM-Player!

Top-Innovator 2012