News

Redaktionssystem TIM 4.0 mit TIM COTI-Connector

07.05.2014

Den neuen TIM COTI-Connector und dessen Integration in das Redaktionssystem TIM 4.0 stellte die Fischer Computertechnik FCT AG erstmals auf der tekom-Frühjahrstagung 2014 in Augsburg vor. Mit dieser Integration wurde die vom Verband DERCOM initiierte COTI-Schnittstelle entsprechend der verfügbaren Spezifikation im Redaktionssystem TIM 4.0 umgesetzt.

Kleine Forscher ganz groß!

07.03.2014

Am 11. Februar 2014 besuchten die 13 Vorschulkinder des Städtischen Kindergartens Güttingen im Rahmen des Projektes „Haus der kleinen Forscher“ die Fischer Computertechnik FCT AG in Stahringen. Das Softwarehaus stellt Software für Fertigungsunternehmen her, mit der diese wiederum bessere Bedienungsanleitungen für ihre Produkte erstellen können.

13 Vorschulkinder haben Freude am Experimentieren

DITA und neue App für TIM 4.0

24.02.2014

Mit dem neuen Verteiler-Portal TIM-InfoCenter und der neuen TIM-App bietet die Fischer Computertechnik FCT AG zwei innovative Lösungen zum Verteilen von relevanten, aktuellen Produktinformationen und Dokumenten weltweit. Damit nimmt der Software-Hersteller für Redaktions- und Content-Management-Systeme eine entscheidende Herausforderung unserer Zeit an und erfüllt den Anspruch an heutige Redaktionssysteme jede Information zu jeder Zeit an jedem Ort verfügbar zu haben.

TIM@DITA

TIM 4.0 in Wiesbaden, Stuttgart und Bologna

25.11.2013

Die neue Generation TIM 4.0, TIM InfoCenter und TIM in the Cloud standen im Fokus der zahlreichen Gespräche auf dem Stand der Fischer Computertechnik FCT AG auf der tekom 2013 in Wiesbaden und den 9. Wissensmanagementtagen in Stuttgart.

Nur ein Klick vom Ersatzteil zur Bedienungsanleitung und zurück

09.10.2013

Die Integration von Ersatzteilkatalog und Bedienungsanleitung steht im Mittelpunkt der TIM-RS Feierabendgespräche® der Software-Hersteller Fischer Computertechnik und TID Informatik. Am 14. Oktober 2013 in Stuttgart und am 15. Oktober 2013 in Zürich diskutieren sie mit ihren Gästen, wie Software-Lösungen die effiziente Erstellung von Service-Publikationen unterstützen können.