Information Management Platform – Content Delivery im Zeitalter von Industrie 4.0

Die vierte industrielle Revolution ist in vollem Gange. Der digitale Wandel von Industrie 4.0 bietet viele Chancen, stellt die Unternehmen jedoch vor große Herausforderungen. Die neuen Rahmenbedingen erfordern ein hohes Maß an Veränderungsbereitschaft der Unternehmen im Umgang mit Prozessen, Kommunikation und Information.

Alle Unternehmensbereiche sind von diesen Veränderungen betroffen, müssen sich reorganisieren, Silos müssen aufgelöst, Schnittstellen neu definiert und umgesetzt werden. Technische und betriebswirtschaftliche Prozesse werden ineinander übergehen. Eine variantenreiche Produktion wird Standard und die Werkstücke müssen mit einer eigenen Intelligenz versehen werden. Das Information Supply Chain Management wird zu einem noch wichtigeren Baustein für den Unternehmenserfolg.

Wichtige Herausforderungen für Sie:

Schnittstellen und Prozesse

Prozesse ändern sich, neue Schnittstellen und Verantwortlichkeiten müssen definiert werden. Die Redaktions-, Marketing-, Vertriebs- und Servicewelt werden nicht mehr so differenzierbar sein, wie sie es in der Vergangenheit waren. Es wird wichtig, ein einheitliches Verständnis für die Anforderungen an Informationen im gesamten Unternehmen zu haben, ohne dabei den Anwender aus den Augen zu verlieren.

Schnittstellen und Prozesse

Information Management

Die Verwaltung und Bereitstellung von Informationen ist eine große Herausforderung mit hohen Ansprüchen an Qualität und Genauigkeit. Die Auswirkungen von Industrie 4.0 betreffen dabei funktionale sowie nichtfunktionale Aspekte. Es müssen Entscheidungen über Informationshoheit, Gültigkeit, Datensicherheit und Verfügbarkeit getroffen werden.

Information Management

Produktion – Allen Dingen einen Namen geben

Intelligente Maschinen, die miteinander kommunizieren und Informationen verarbeitende Automatisierungslösungen erfordern eine eindeutige, beidseitige Identifikation. Um Informationen wiederverwenden zu können, müssen diese eindeutig referenzierbare IDs und Bezeichnungen in allen Produktlebensphasen haben.

Produktion – Allen Dingen einen Namen geben

Service und Interaktion mit Ihren Kunden

Feedback- und Interaktionsmöglichkeiten per „One Touch“ sind die Grundlage für eine langfristige Kundenzufriedenheit. Voraussetzung dafür ist die effiziente Verwaltung, Verteilung und Lieferung von Informationen in der vom Kunden gewünschten Form.

Service und Interaktion mit Ihren Kunden

Kommunikation und Ansprache Ihrer Kunden

Über Jahre gewachsene Strukturen stellen für Unternehmen eine große Hürde dar und führen zu einer uneinheitlichen Kundenansprache. Kunden möchten sich heutzutage mit individuell konfigurierten Produkten identifizieren und personalisiert angesprochen werden. Für die Zukunft gilt: Je individueller der Kunde über den gesamten Lebenszyklus angesprochen wird, desto höher ist die Identifikation mit dem Produkt und dem Unternehmen.

Kommunikation und Ansprache Ihrer Kunden

Warum die FCT als Partner die richtige Wahl ist:

  • 30 Jahre Erfahrung und Kompetenz im Information Management
  • Unterstützung und Beratung bei der Einführung von Industrie 4.0 und Information Supply Chain Management in Ihrem Unternehmen
  • Moderne und erweiterbare Platform zum sukzessiven Ausbau für weitere Unternehmensbereiche
  • Ausgefeilte Schnittstelle für den Datenimport inklusive flexiblem auf Ihre Bedürfnisse anpassbaren Objektmodell
  • Intuitives Bedienkonzept dank moderner Web-Technologie mit vielfältigen Möglichkeiten zur nachhaltigen Kundenbindung