MSA nutzt TIM

MSA ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Persönliche Schutzausrüstungen und Gasmesstechnik. Über 110 Jahre Erfahrung und Kompetenz in umfassenden Sicherheitslösungen machen MSA AUER - die deutsche Tochtergesellschaft und Europazentrale im MSA Konzern - zu einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen für den Schutz von Menschen, Umwelt und Anlagen.

MSA Auer GmbH

Schutz von Menschen, Umwelt, Anlagen

MSA ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Persönliche Schutzausrüstungen und Gasmesstechnik. Über 110 Jahre Erfahrung und Kompetenz in umfassenden Sicherheitslösungen machen MSA AUER - die deutsche Tochtergesellschaft und Europazentrale im MSA Konzern - zu einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen für den Schutz von Menschen, Umwelt und Anlagen.

Ablösung von Word

Mit der Einführung des XML-Redaktions- und Content-Management-Systems TIM stellte MSA von Word auf eine modularisierte und strukturierte Dokumentenerstellung mit FrameMaker um, mit dem Ziel Dokumentationen in mehr als 20 Sprachen effizient bereitstellen und aktualisieren zu können.

Mehr als 20 Sprachen, auch Chinesisch

Heute werden die Bedienungs- und Wartungsanleitungen am „Redaktionsstandort" Berlin in der Ausgangssprache Englisch erstellt. TIM übernimmt die Vorübersetzung der XML-Module. Die noch zu übersetzenden XML-Module werden von externen Übersetzungsdienstleistern mit SDL Trados in mehr als 20 Sprachen, darunter auch Chinesisch, übersetzt.

Lektorieren mit System

TIM unterstützt sowohl „im klassischen Sinn" die Redaktionsfunktionen, das effiziente Management aller Redaktionsinhalte und die Wiederverwendung der XML-Module. Darüber hinaus nutzen bei MSA auch die Lektoren in den Schwestergesellschaften TIM als Plattform zum Managen von Lektorats- und Freigabe-Prozessen.

Weitere Sprachen und SAP-Anbindung

Mittelfristig plant MSA weitere europäische und außereuropäische Sprachversionen mit TIM zu managen sowie TIM an SAP anzubinden.