Aus der Praxis

Robatech nutzt TIM

Robatech setzt bei seiner Publikationserstellung auf TIM

Die Robatech AG ist ein weltweit führender Hersteller von innovativen Klebstoff-Auftragssystemen für industrielle Anwendungen. Das breite Robatech-Produktsortiment kommt vor allem in der Verpackungs- und Druckindustrie, der Holz- und Bauwirtschaft sowie der Automobilproduktion zum Einsatz. Dabei werden z. B. thermoplastische und reaktive Schmelzklebstoffe sowie Flüssig- und Dispersionsklebstoffe verarbeitet. Die Robatech AG hat Ihren Hauptsitz in Muri (Schweiz). Mit weltweit etwa 550 Mitarbeitern ist das Unternehmen über lokale Vertriebs- und Serviceorganisationen in mehr als 60 Ländern präsent.

Robatech AG

Schnell wie die Feuerwehr bei der Dokumentationserstellung

Global tätige Hersteller von Sonderfahrzeugen/Maschinen treiben einen erheblichen Aufwand für die Aufbereitung, zeitgemäße Fertigstellung und Übersetzung der technischen Dokumentation. Um den Redaktionsprozess zu verbessern, hat Rosenbauer das Content-Management-System TIM von Fischer Computertechnik eingeführt. Dadurch ist der weltweit führende Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen bei der Dokumentationserstellung schneller, flexibler und strukturierter.

Rosenbauer International AG

STIHL setzt TIM ein

Das Unternehmen STIHL setzt auf revolutionäre Technik und innovative Ideen und steht als Synonym für Spitzentechnologie. Die Marke STIHL steht weltweit für Qualität und Service und ist die Motorsägenmarke Nummer 1. STIHL setzt das XML-Redaktions- und Content Management-System TIM zur Erstellung von Gebrauchsanleitungen ein.

Stihl AG & Co. KG